Manfred Schwedler

Malerei, musik

1947 als Sohn eines Kirchenrestaurators in Wolfratshausen geboren.

Schulbesuch im humanistischen Gymnasium Schweiklberg, Schwerpunkt musisch

Studium, Grafik und Malerei bei Prof. Elmar Fuchs

 

Aufnahme in den BBK

1975 internationaler Kunstpreis "Kunst kommt nicht von Können", inszeniert von Prof. Nadler.

 

7 Jahre Schweiz. Einzelausstellungen in der Villa Seerose Zürich, Rapperswil, Schweizer Botschaft Mailand.

 

Starker Vertreter der Postmoderne NZZ.

 

1995 Einladung nach Ostberlin in Honeckers Palas (erster Wessi).

 

2012 tz-Preis

 

Aufnahme in den VBK ver.di